Die Ausstellung Stadtgeschichte

Erdgeschoss

Eingebettet in Raum und Zeit werden im Erdgeschoss die ältest datierbaren Objekte zur Stadt- und Siedlungsgeschichte gezeigt. Wertvolle Ölbilder und Karten ergänzen die Schausammlung. Dargestellt sind Themen wie Heimat und Identität, Weltliche und Geistliche Herrschaft, Topographie und Verkehr.

Archäologische Abteilung

Die archäologische Abteilung des Landkreises Dingolfing-Landau zeigt eine Dokumentation der Funde der Jungsteinzeit bis zu den archäologischen Grabungen der Gegenwart. Die reiche Vergangenheit wird wieder lebendig.

Obergeschoss

Mit der jüngeren Stadtgeschichte wird auch die Objektdichte höher. Im Obergeschoss werden der Alltag, das Leben in der Stadt und auf den Schwaigdörfern, die Bürgerliche Selbstverwaltung, Religion und Kult, Bürgerliches Wohnen, Sozialkaritative Einrichtungen, Erziehung und Bildung exemplarisch aufgezeigt.

Kellergewölbe

In den Kellergewölben mit Übergang zum Getreidekasten werden zentrale Themen der Daseinsfürsorge gezeigt. Die Entwicklung der Wasserversorgung, der Elektrizität, des öffentlichen Nahverkehrs, der Wärmegewinnung durch erneuerbare Rohstoffe- Aspekte des Wegs Dingolfings in die Moderne. Die original getreue Rekonstruktion einer Dingolfinger Weißbierbrauerei und die örtliche Brauereigeschichte runden die Ausstellung ab.

 

drucken nach oben

zu den englischen Seitenzu den deutschen Seiten