Die Stadt Dingolfing ging am 17.10.1965 mit der Stadt Enns und am 26.9.1970 mit der Stadt Brumath eine Städtepartnerschaft ein. Seither entwickelte sich ein reges gegenseitiges Kennenlernen der Bürger unserer Stadt mit den Bürgern unserer Partnerstädte. Durch regelmäßige Besuche der örtlichen Vereine und des Stadtrats untereinander wird der Kontakt zwischen den Bewohnern der Partnerstädte gepflegt und gefestigt.

Partnerstadt Brumath

Wappen der Partnerstadt Brumath

Brumath ist eine sehr alte Stadt im Elsaß am Ausgang des Zorntals, ca. 17 km nordwestlich von Strassburg. Brumath hat rund 9100 Einwohner und eine ähnliche geschichtliche Entwicklung wie die Stadt Dingolfing genommen, nämlich vom verträumten Landstädtchen zum blühenden Handels- und Industrieort. Bindeglied und äußerer Anlaß zur Städepartnerschaft waren die Stadt Dingolfing und Bayerischen Motorenwerke. Die BMW-Erzeugnissse werden nämlich von Brumath aus über ganz Frankreich verteilt.

 

Im 13. Jahrhundert wurde Brumath von den Kaisern von Baiern beschützt, und von Ludwig von Bayern in den Rang einer Stadt erhoben. Im dreissigjährigen Krieg und während der französischen Revolution wurde die Stadt fast ganz zerstört, aber wieder aufgebaut und kommt zu neuer Blüte.

 

Heute ist die Stadt Mittelpunkt der landwirtschaftlichen Bevölkerung der Umgebung zwischen Strassburg und Haguenau. Gymnasium von vielen Schülern für die Kinder dieser Dörfer und Gemeinden, Verkaufszentrum landwirtschaftlicher Maschinen, zootechnisches Institut und vieler Unternehmen. Die Industrie entwickelt sich heute mehr und mehr an der Nähe des Rheins.

 

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen:

 

  • Das Schloss, jetzt protestantische Kirche (1804)
  • Die katholische Pfarrkirche
  • Die Türme der Kirche von Stephansfeld (12.JH.)
  • Das renovierte Rathaus und einige schöne Bauernhäuser

 

Nähere Informationen erhält man:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr bei der Tourismusinformation Brumath H´O`TEL DE VILLE 4, RUE JACQUES KABLE . 67171 BRUMATH CEDEX

Telefon für Frankreich 0033 ( (0) 3 88) 51 02 04 / FAX: 03 88 51 83 45

 

drucken nach oben